Dieses Projekt wird dir präsentiert von

Warum ein Finne mir näher ist als meine Nachbarin

Und Fremdsein nichts mit Kilometern oder Nationaliät zu tun hat.

Wie die meisten Menschen habe ich Nachbarn. Meine Nachbarin ist eine ältere deutsche Dame. Nennen wir sie Frau Berger. Frau Berger liebt ihre Petunien, liest die FürSie, macht gerne Mittagsschlaf. Danach macht sie einen Braten für ihren Mann. Frau Berger und mich verbindet wenig. Nur unser Wohnort, unsere Staatsangehörigkeit und unsere Muttersprache. Also: die Lokalität. Sie ist unsere Gemeinsamkeit. Die einzige. weiterlesen auf jetzt.de